Spiegelbild der Welt, in der wir leben

Wir bei Solvay glauben, dass in unseren ureigenen Unterschieden unsere größte Stärke liegt. Wir leben Vielfalt in allen ihren Formen und fördern ein integratives Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten, so dass sie ihr ganzes ‚Selbst‘ einbringen und ihr Bestes geben können. Dies ist untrennbar mit unserem Purpose verbunden, Fortschritt neu zu definieren und neu zu gestalten. 

Solvay ist stolz, als Arbeitgeber Chancengleichheit sicherzustellen. Alle qualifizierten Bewerber werden unabhängig von ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Nationalität, Behinderung oder anderer durch Gleichbehandlungsgesetze geschützter Eigenschaften für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.
  

DEI_Infographics

  
Unsere Employee Resource Groups (ERGs)

Unsere Beschäftigten stehen im Mittelpunkt von allem, was wir tun. Deswegen haben unsere Employee Resource Groups maßgebliche Bedeutung, um DEI in der gesamten Gruppe zu fördern. Durch und für Beschäftigte mit gemeinsamen Hintergründen, Interessen oder Anliegen schaffen die ERGs Gemeinschaften, regen zu Gesprächen an, ermitteln Verbesserungspotenziale und fördern Innovation an der Basis. Sie helfen Solvay, sich zu entfalten, damit wir so gut wie nur möglich sein können. 

Jede Gruppe hat mindestens einen Executive Sponsor zum Partner. Er fördert einen Bottom-up-Ansatz, um eine effektive Kommunikation zwischen den ERGs und dem Solvay-Führungsteam aufzubauen.

African American Employee Group

Die Solvay African American Employee Group will ein absolut integratives Arbeitsumfeld für afroamerikanische Beschäftige bei Solvay schaffen und Fortschritte für diese und andere benachteiligte Gruppen in Solvay Communities fördern. Ganz im Sinne der Eckpfeiler Vertretung, Integration und Community Engagement wollen sie für einen sicheren Raum sorgen, in dem sich Führungskräfte durch Mentoring entwickeln und entfalten können, Verantwortung gefördert und Netzwerke verwirklicht werden, um Beschäftigte für das Unternehmen zu gewinnen, zu entwickeln und zu halten. 

X-Factor

Solvay X-Factor wird von Frauen vorangetrieben, die die Kultur der Integration und Vielfalt bei Solvay verbessern wollen, indem sie die Einstellung, Bindung und Befähigung von Frauen durch die Gruppe sicherstellen. Diese ERG bietet Chancen für weibliche Talente, damit sie durch Mentoring, Vernetzung und berufliche Entwicklung volle Anerkennung erhalten.

Solvay Young Professional Network (SYPN)

Das Solvay Young Professional Network zielt darauf ab, alle Generationen von Solvay-Beschäftigten zu vernetzen. Durch Young Professionals-Veranstaltungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter will diese ERG verschiedene Generationen zusammenbringen und so das Verständnis füreinander und den gegenseitigen Respekt durch die Infragestellung von Stereotypen sowie die Anerkennung der jeweiligen wesentlichen Beiträge fördern. Letztendlich geht es darum, gemeinsam zu lernen und zu arbeiten, um die Gemeinschaft zu stärken und ein nachhaltiges Arbeitsumfeld zu schaffen.

DEI_Infographics

Unterstützung unserer Gemeinschaften

Als globales Unternehmen tragen wir Verantwortung, um die Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, zu inspirieren und zu beflügeln. Durch die Förderung von Integration und Vielfalt sowie die Befähigung unserer Gemeinschaft mit Hilfe von Wissen und Bildung wollen wir positive Veränderungen herbeiführen und an einer verantwortungsbewussten Zukunft mitwirken.

Alquimia-Jovim

Alquimia Jovem

Alquimia Jovem ist ein gesellschaftliches Projekt, das Solvay ins Leben gerufen hat, um die globalen Perspektiven von Kindern in unseren brasilianischen Gemeinschaften durch kulturelle und wissenschaftliche außerschulische Aktivitäten zu erweitern. Teilnehmen können hierbei Jungen und Mädchen aus einkommensschwachen Familien. Wir wollen mit diesem Projekt Fehlzeiten in der Schule reduzieren, sozial prekäre Verhältnisse beseitigen und Schülerinnen und Schüler ermutigen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.