Neueste Stories
Stories

Der Aufstieg der stationären Batterie

Energy-Storage-HEADER-1920x1280

Tragbare Mobilgeräte und Elektroautos kurbeln die weltweite Nachfrage nach kleinen und mittelgroßen Lithium-Ionen-Batterien kontinuierlich an. Aber es gibt einen dritten Markt, der gerade erst zu wachsen beginnt: leistungsfähige Energiespeicher. Die Technologie ist dieselbe, die Größenordnung jedoch eine ganz andere.

Stories

Wasserstoffperoxid-Mega-Anlage in Saudi-Arabien soll weltweite Nachfrage nach Polyurethan-Schäumen decken

HPPO-1920x1280-HEADER

Propylenoxid (PO) ist das wichtigste Ausgangsmaterial für die Herstellung von Polyurethan (PU)-Schaum für breit gefächerte, schnell wachsende Anwendungsbereiche. Das kurbelt wiederum die Nachfrage nach PO und nach Wasserstoffperoxid (H202) an, das zur PO-Herstellung benötigt wird. Als Technologieführer bei H202 schließt Solvay Partnerschaften mit seinen PO-Kunden, um bei Bedarf neue Produktionskapazitäten zu errichten. Die neue HPPO-Mega-Anlage* im saudi-arabischen Jumail wird dazu beitragen, dass Solvay sein Peroxidgeschäft im Nahen Osten weiter ausbauen kann.

Stories

Energiepartnerschaft: Nutzen für Grenoble und Industrie

underground-pipeline

In Frankreich nimmt ein innovatives Projekt Gestalt an: eine Pipeline verbindet nun die Chemieplattform Pont-de-Claix, in der Solvay Energieanlagen betreibt, mit dem Fernwärmenetz des Gemeindeverbandes Grenoble-Alpes-Métropole. So entsteht ein positiver Kreislauf für erneuerbare Energie.

Stories

Verbundwerkstoffe für leichtere Tiefseerohre

offshore-exploitation-using-lighter-underwater-pipes

Neue Ölfelder in immer tieferem Wasser machen die Offshore-Gewinnung von Erdöl- und Erdgas zu einer Herausforderung: Längere Rohrleitungen bedeuten mehr Gewicht und somit größere Rohrverlegungsschiffe und Bohrinseln, die diesem Gewicht standhalten müssen. Solvay hat mit dem leistungsstarken Kohlefaser-Verbundwerkstoff Evolite™ F1050 ein innovatives Produkt entwickelt, um diese Herausforderung zu meistern.

Stories

„Wir hoffen, dass unsere Marke ein Teil der Lösung für die Mobilität der Zukunft sein kann.“ – ein Gespräch mit den Saroléa-Brüdern Torsten und Bjorn Robbens

sarolea-brothers-torsten-and-bjorn-robbens

Die dynamischen und zukunftsorientierten Zwillingsbrüder Torsten und Bjorn Robbens haben eine der weltweit ältesten belgischen Motorradmarken gekauft. Im Gespräch erläutern sie ihre Ansichten zu nachhaltiger Mobilität, berichten über ihre Leidenschaft für Technik und Rennen, die Arbeit mit und bei Solvay und schildern ihre Vision der Zukunft …

Stories

Die passende Chemie für E-Auto-Batterien

electric-cars-batterie

Elektroautos treiben Innovationen für Batterien kontinuierlich voran. Verbesserungspotenzial gibt es unter anderem bei Leistung, Haltbarkeit und Gewicht, aber wie meistens liefert auch hier die Chemie die Lösung.

Stories

Die Welt hat noch nie so viele Batterien gebraucht …

lithium-battery-within-a-car-charging

Lithium-Ionen-Batterien sind allgegenwärtig, ob klein im Smartphone oder groß in Energiespeichern. In den letzten Jahren hat ein Markttrend die Entwicklung wie nie zuvor vorangetrieben: das Elektroauto.

Stories

Solvay sensibilisiert mit E-Bikes für Kreislaufwirtschaft

Elektro-Bikes-Header-1920x1280

Das Konzept der Kreislaufwirtschaft ist relativ einfach, die Umsetzung aber extrem komplex. Bei Movin‘ On, einer wegweisenden Konferenz für Mobilität, leiteten Solvay-Experten Ende Mai 2018 in Montreal eine Arbeitssitzung zu einer einfachen Möglichkeit zum Ausbau der Kreislaufwirtschaft: die innerstädtische gemeinschaftliche Nutzung von E-Bikes.

folder