Präventionstag „Drogen und Sucht“

  BB-Praeventionstag Click to enlarge

Bei 1,8 Promille bleibt der klare Blick auf der Strecke. Diese Erfahrung machten rund 40 Solvay-Azubis im Oktober 2015 beim Präventionstag „Drogen und Sucht“.

Mit einer Spezialbrille, die das Sichtfeld unter Alkoholeinfluss simuliert, mussten die Bernburger Nachwuchskräfte um Slalomstangen laufen oder ein Auto aufschließen. Viele waren verblüfft: Aus einer Stange wurden schnell zwei und das gefühlt souveräne Geradeausgehen bewerteten Beobachter bereits als Torkeln. „Wir wollten alltagsnah demonstrieren, wie sich das Sichtfeld, die Konzentration und das Reaktionsvermögen unter Alkoholeinfluss verändern“, erklärt Jürgen Bojanowski, Solvays Ausbildungsleiter in Bernburg. Gemeinsam mit der AOK Sachsen-Anhalt organisierte Solvay Mitte Oktober den Aktionstag. Ein Facharzt und eine Ernährungsberaterin informierten die Jugendlichen zudem über die körperlichen und psychischen Schäden, die übermäßiger Alkoholgenuss und Drogenmissbrauch nach sich ziehen – und gaben Tipps, wie man auch ohne Alkohol feiern kann.