Unser Weg zur Nachhaltigkeit: Solvay Way

Nachhaltigkeit systematisch umsetzen

Click to enlarge

Für die Solvay-Gruppe ist Nachhaltigkeit seit langem fester Teil der Unternehmensstrategie. Solvay hat die nachhaltige Entwicklung schon früh implementiert, lange bevor der Begriff zur Mode wurde. 

Der Solvay Way ist ein systematischer Ansatz, um Nachhaltigkeit konkret zu definieren und im Alltag umzusetzen. Er konzentriert sich auf 23 Verpflichtungen, die in 48 Praktiken für unsere 6 Stakeholdergruppen zum Einsatz kommen:  Kunden, Mitarbeiter, Umwelt, Investoren, Lieferanten und Öffentlichkeit. 

Dabei geht es um die Reduktion von Emissionen, darum, die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Nachbarn sicherzustellen, es geht um die Verwaltung und Bewertung der Nachhaltigkeitsleistungen unserer Lieferanten und darum, auf verantwortungsbewusste Weise Werte zu schaffen.

Jede Verpflichtung wird auf Grundlage spezieller Praktiken umgesetzt. Alle Unternehmensbereiche müssen jährlich Bericht erstatten, sodass Nachhaltigkeit auch wirklich umgesetzt wird.

Das Video erklärt Solvays Nachhaltigkeitsziele und den Weg, sie systematisch zu erreichen.