Wozu braucht man eigentlich ... Natriumbicarbonat?

… und wie wird das hergestellt?

  Video Natriumbicarbonat Click to enlarge

Kurze und knackige Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Solvay-Produkte, liefern jetzt rund zweieinhalb Minuten dauernde Filmbeiträge auf der Solvay-Webseite. 


Natriumbicarbonat - auch bekannt als Natron - nutze man früher wie heute bei Sodbrennen oder als Reinigungsmittel. Natriumbicarbonat sorgt nicht nur als Hauptbestandteil des Backpulvers für lockeren Kuchen, oder das Sprudeln bei Brausetabletten, sondern wird erfolgreich in der Rauchgasreinigung eingesetzt. Das Chemieunternehmen Solvay produziert Natriumbicarbonat in den Werken in Bernburg und Rheinberg.