Chemielaborant/in

Der Beruf des Chemielaboranten ist vielfältig und anspruchsvoll.

  Ausbildung Chemielaboranten Click to enlarge

Als Chemielaborant übernehmen Sie die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung chemischer Laboruntersuchungen und Versuchsreihen (u.a. Herstellung von Lösungen, Bestimmung von Nebenprodukten, chemische Berechnungen sowie Mess- und Umwandlungsverfahren). Darüber hinaus erledigen Sie selbstständig präparative, synthetische und analytische Arbeiten, entnehmen Proben, bedienen, überwachen, warten chemischtechnische Apparaturen sowie Laborgeräte und dokumentieren alle Vorgänge, um die hohen Qualitätsstandards zu erfüllen. 

Voraussetzung: 
Realschulabschluss oder Abitur 
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre – Verkürzung möglich 
Bewerbungsfrist:
Mitte September des Vorjahres

Das erwartet Sie bei uns:

Im Ausbildungslabor, in den Abteilungen des Unternehmens und der Berufsschule erwerben Sie alle erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Theorie und Praxis – die Ausbildungsinhalte (Auswahl):

  • Trennen und Reinigen von Stoffgemischen
  • Chromatografie
  • Spektroskopie
  • Synthese und Charakterisierung von Präparaten
  • Umgang mit automatisierten Laborsystemen
  • Qualitätssicherung
  • Fachenglisch
  • Beachtung des Arbeits- und Umweltschutzes
  • Grundlagen der elektronischen Datenverarbeitung

Ihre Perspektiven bei uns – Weiterbildung, Qualifizierung und Spezialisierung:

In Lehrgängen, Kursen oder Seminaren können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Themen sind beispielsweise Werkstoffkunde und -technik, Qualitätssicherung, Stichprobensysteme, Analysetechniken und -systeme, Auswertungsverfahren, chemisch-physikalische Verfahrenstechnik, Gesundheits- und Umweltschutz, Ausbildung zum Ausbilder sowie Arbeitssicherheit. Mit entsprechender Berufspraxis können Sie sich beruflich weiterqualifizieren und damit Chancen zum Aufstieg bei Solvay nutzen: 
  • Industriemeister/in Fachrichtung Chemie
  • Techniker/in Fachrichtungen Chemietechnik, Galvanotechnik, Physiktechnik, Farb- und Lacktechnik, Werkstoff- oder Umweltschutztechnik