Natürliches Vanillin aus natürlichen Rohstoffen

Natürliche Aromen sind sehr gefragt. Solvay vertreibt das einzige natürliche Vanillin, das strengste gesetzliche Auflagen erfüllt und Ressourceneffizienz im Prozess gewährleistet. Erfahren Sie mehr... 

Solvay ist seit langem weltweit führender Anbieter von synthetischem Vanillin der Marke Rhovanil®. Seit einigen Jahren konzentriert sich die Nachfrage von Aromenherstellern und Lebensmittelindustrie zunehmend auf natürliche Aromen. Denn immer mehr Hersteller von Schokolade, Backwaren und Schokoriegeln möchten Aromen in ihren Produkten haben, die als natürlich gekennzeichnet sind. 

Rhovanil-infographic-DE

 

Natürliches Vanillin ist gefragt

Der Rückgriff auf Vanilleschoten ist leider keine Option. Natürliche Vanille wird nahezu ausschließlich in Madagaskar erzeugt. Die Erzeugung ist arbeitsaufwändig, und die kleine Anbauregion deckt gerade einmal ein Prozent des weltweiten Bedarfs. Hinzu kommt, dass die Preise in den letzten fünf Jahren drastisch gestiegen sind. Synthetisches Vanillin ist ein exakter „Nachbau“ des natürlichen Moleküls. Solvay ist hier seit dem späten 19. Jahrhundert Vorreiter und auch heute einer der weltweit führenden Anbieter.

Vor einigen Jahren entwickelte Solvay außerdem Rhovanil® Natural, eine aus der Natur abgeleitete Alternative zu synthetischem Vanillin, um dem steigenden Bedarf des Marktes nach natürlichen Vanillearomen nachzukommen. Diese Nachfrage hat mittlerweile dank der Kunden, die zunehmend nach natürlichen Lebensmittelprodukten verlangen, eine neue Dimension angenommen. „Es hat vor einigen Jahren definitiv eine Wende am Markt eingesetzt“, sagt Corinne Duffy, Technical Marketing Manager in der Solvay-GBU Aroma Performance, die Rhovanil® herstellt. „Heute wollen unsere Kunden synthetisches Vanillin durch natürliches Vanillin oder natürliche Aromen ersetzen. Rhovanil® Natural hat daher aus unserer Sicht ein enormes Wachstumspotential.“

Der Markt hat sich definitiv gewandelt. Heute wollen unsere Kunden synthetisches Vanillin durch natürliches Vanillin ersetzen. Unser Rhovanil® Natural hat daher aus unserer Sicht ein enormes Wachstumspotenzial.

Corinne Duffy, Technical Marketing Manager, Aroma Performance, Solvay

Entspricht den EU-Vorschriften

Rhovanil® Natural wird aus Reiskleie-Öl gewonnen, das – ähnlich wie Olivenöl in der mediterranen Küche – traditionell in der südostasiatischen Küche verwendet wird. Aus diesem Öl wird Ferulasäure extrahiert, die Säure fermentiert, um Vanillin zu gewinnen. Das Herstellverfahren ist einzigartig: Durch Biofermentierung von Ferulasäure erzeugtes Vanillin ist das einzige natürliche Vanillin, das die entsprechenden EU-Vorschriften erfüllt, die zu den strengsten weltweit zählen.

„Damit ein Aroma in der Europäischen Union als natürlich eingestuft wird, müssen drei Kriterien erfüllt sein“, sagt Duffy. „Erstens muss das Produkt natürlichen Ursprungs sein, was aufgrund des Ausgangsprodukts „Reis“ zutrifft. Zweitens sind nur bestimmte Verfahren für diese Umwandlung zugelassen. Fermentierung zählt als biologischer Prozess dazu. Drittens muss es ein natürlich vorkommendes Molekül sein, was bei Vanillin der Fall ist.“

2018 führte Solvay mit Rhovanil® Natural CW (Crystal White) ein Produkt mit höherer Reinheit am Markt ein. Dieses natürliche Produkt ist zwar teurer als sein synthetisches Vergleichsprodukt, sein Preis beträgt aber dennoch nur einen Bruchteil des Preises für Vanillin aus natürlichem Vanille-Extrakt.

 

Ressourceneffizienz wird sichergestellt

Rhovanil® Natural erfüllt nicht nur gesetzliche Vorschriften und hat einen hohen Reinheitsgrad, sondern bietet der Lebensmittelindustrie auch gleich bleibende Qualität: Hersteller können sich auf die Produktzusammensetzung verlassen; es gibt weder geschmackliche Schwankungen noch preisliche Änderungen. Der Grund: Der Rohstoff Reis ist weithin verfügbar und eine nachhaltige Ressource. Er ist allergenfrei und für seine Herstellung werden ausschließlich gentechnisch nicht veränderte Reissorten eingesetzt.

Das qualitativ hochwertige Produkt Rhovanil® Natural wird nur in Europa hergestellt. 2017 wurde die Produktionskapazität erhöht „und wir werden sie in Kürze weiter aufstocken“, sagt Duffy. Abnehmer sind in erster Linie Aromenhersteller, doch Solvay bietet unter der Marke Vanifolia® auch gebrauchsfertige Formulierungen an, die direkt an Lebensmittelhersteller verkauft werden können. „Dank unserer Anwendungstechnik-Labore, den Vanil’Expert Centers, in Lyon, Shanghai und Princeton können wir die Hersteller beim Einsatz unserer Produkte begleiten“, so Duffy. „Da wir traditioneller Anbieter von synthetischem Vanillin sind, wenden sich unsere Kunden natürlich an uns, wenn sie natürliche Lösungen brauchen.“ Dank Rhovanil® Natural ist Solvay bestens aufgestellt, um die Welt zu versüßen.“