Ahaus

Salzförderung ist Hauptgeschäftszweck der Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen (SGW)

  Ahaus - Werkseingang

Jährlich gewinnt sie in Ahaus mehr als zwei Millionen Tonnen Kochsalz. 

In bis zu 1.400 Metern Tiefe erstreckt sich hier die niederrheinische Salzpfanne. Die Solvay-Werke in Rheinberg und Jemeppe beziehen aus Ahaus den unverzichtbaren Rohstoff Salz. 

Wissenswertes über die Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen